Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.
schliessen ✖


Improtheatergruppe
in Köln Ehrenfeld


Kurse und Workshops

Kommunikationstraining und Teambuilding



Aktuelle Termine

22.7.19 Montag geplant
24.7.19 Mittwoch geplant
29.7.19 Montag unsicher

Vom 31.7. bis 31.8. finden keine Kurse statt.
Weiter geht es dann im September



Die Kurse


Montags

Uhrzeit ca. 19:30 - 21:45, Treffen um 19:15
Altersgruppe 18 - 55 Jahre
Plätze* 10
Ort in der Lukasstrasse in Köln Ehrenfeld

Mittwochs

Uhrzeit ca. 19:30 - 21:45, Treffen um 19:15
Altersgruppe 20 - 45 Jahre
Plätze* 10
Ort in der Lukasstrasse in Köln Ehrenfeld

* Bitte meldet euch vorher an, weil der Kurs erst ab 5 Teilnehmern statt findet, die Anzahl der Plätze begrenzt ist und ich das Programm nach der Anzahl und Erfahrung der Teilnehmer plane.
Solange der Kurs noch nicht voll ist, besteht immer die Möglichkeit spontan dazu zu kommen. Nur dann gibt es kein Anfängerprogramm ;)

Meldet euch auch, wenn ihr zu den angegebenen Zeiten nicht könnt, aber gerne teilnehmen möchtet. Es sind weitere Temine für Kurse und Workshops in Planung. Ausserdem sind zusätzliche Einzeltreffen möglich. Bzw. kann man mich auch "buchen". Das heisst ich würde auch Gruppen anleiten, die von anderen Leuten organisiert wurden.

aktuell:

Es kann sein, dass sich die Anfangszeiten in Zukunft noch verändern. Da richte ich mich auch nach den Teilnehmern. Wenn ihr gerne teilnehmen möchtet, aber nicht so früh kommen könnt, schreibt mir eine Nachricht.

Kosten

Die Kosten für Raum und die benötigten Materialien werden unter den Teilnehmern geteilt.

Anfahrt:

Karte

Kontakt

impro@andreas-schult.de

0172 / 92 84 20 5

Improvisationstheater:


Improvisationstheater oder auch Improtheater ist eine Kleinkunstform und wird sowohl auf der Bühne, als auch in Gruppen gespielt. Dabei spielen Kommunikation, Wahrnehmung und Aufmerksamkeit eine besondere Rolle. Es wird nichts vorbereitet oder auswendig gelernt und es gibt keine Requisiten. Der Schwerpunkt liegt meist in einem bestimmten Bereich (z.B. Pantomime, Gefühle, Geschichten erzählen) zu dem es verschiedene Übungen und Spiele gibt. Dabei entstehen zum Teil beeindruckenden Szenen.

Improtheater fördert Kreativität, Sozialkompetenz, Schlagfertigkeit und Reaktionsvermögen. Es hilft aus festgefahrenen Mustern auszubrechen und neue Dinge auszuprobieren und sich selbst zu reflektieren.

Durch die Improspiele und Übungen kann man innerhalb kürzester Zeit vom Alltag abschalten und sich voll auf das Spiel konzentrieren. So kann man gut Stress abbauen, eine Menge Spaß haben und sich ganz dem Moment hingeben.

Dabei lassen sich auch prima auf spielerische Weise die Sprachkenntnisse verbessern.

Der Kurs

Der Kurs gliedert sich thematisch in 4 Bereiche:
I Reden & Erzählen
II Selbstausdruck
III Improtechnik & Dramaturgie
IV Kommunikation & Sozialkompetenz

Jeder Bereich wird für einen Monat lang behandelt. Ich suche dazu passende Übungen und Improspiele aus, die mehrmals wiederholt werden.

Die Gruppe

Wir sind eine Gruppe von bisher ca. 20 aktiven Spielern, die sich regelmäßig treffen. Die Mittwochsgruppe ist für die jüngeren gedacht (20 - 45 Jahre), während die Montagsgruppe ein größeres Altersspektrum hat. Wir spielen nur für uns als Gruppe und haben keine Zuschauer.

Für die Zukunft planen wir aber mit einem Teil der Gruppe auch aufzutreten. Das ist natürlich freiwillig für alle, die das wollen.



Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung